• Schmalkalden blüht auf!

    25.04 - 04.10.2015

Die Idee der GartenZeitReise

 

Die Landesgartenschau Schmalkalden wird sich an 163 Tagen auf 13 Hektar präsentieren. Im Sinne einer raumübergreifenden Idee sind die Areale als Stationen einer GartenZeitReise verbunden. Ein Erzählstrang greift Stimmungen und Programme der einzelnen Parks und Räume auf und kommentiert diese als Themen der Stadtgesellschaft durch alle Zeiten.

AZeit für Veränderung- Westendpark
BZeit für Sinnlichkeit  - Viba-Park
CZeit für Natürlichkeit- Siechenteiche
DZeit für Gemeinsamkeit- Stadtpark
EZeit für Erinnerung- Weg durch die Altstadt
FZeit für Schönheit- Schloss Wilhelmsburg

 

Einer Perlenkette gleich werden sich Westendpark, Viba-Park und Stadtpark aneinanderreihen. Sie sind das Ergebnis der konsequenten Umwandlung von Industriebrachen in grüne Freiräume. Sie zeigen die fachliche Umsetzung der auf Nachhaltigkeit basierenden Planungen durch die Thüringer Landschaftsgärtner.

Die Strukturierung der Parks in großzügige zentrale Wiesenräume, Spiel- und Ruheplätze, intensiv gestaltete Parkschalen aus Gräser- und Blumenfeldern, Zeitfenster mit Themenstationen und Gartenexperimenten sind immer wiederkehrende in Szene gesetzte Merkmale.

Der Weg durch die Altstadt verbindet die grünen Freiräume und zeigt Schmalkalden als wertvolles Zeugnis europäischen Städtebaus.

Die einst nach französisch-italienischem Vorbild konzipierten Terrassengärten von Schloss Wilhelmsburg werden neu erschlossen und lassen die Anlage als wahren Kunst- und Kulturschatz der Renaissance in neuem Glanz erstahlen.

Hier geht es zum Geländeplan.


Wussten Sie schon...

  • … wie viel Ihr Ticket wert ist?

    Mit Ihrer Eintrittskarte können Sie sich nicht nur die Parks der Landesgartenschau ansehen. Sie haben damit auch freien Zugang zu allen Veranstaltungen, die an Ihrem Besuchstag geboten werden. Die Auswahl ist riesig, vom Konzertabend mit Heinz Rudolf Kunze und Purple Schulz bis zur Hochseilartistik der Geschwister Weisheit aus Gotha.

  • … dass Sie keine Barrieren stören?

    Ohne Hindernisse können Sie die eintrittspflichtigen Areale Westendpark, Viba-Park und Stadtpark inklusive Blumenschau-Hallen besuchen. Mit der Spezialführung „Barrierefreie GartenZeitReise“ erleben Sie diese Bereiche und das Gebiet um die Siechenteiche. Einen imposanten Blick auf die Wilhelmsburg und ihren Terrassengarten erhalten Sie von der Ebene des Schlossteiches aus.

  • … dass Shuttle-Busse auf Sie warten?

    Sie können Ihren Besuch der Landesgartenschau Schmalkalden ganz sportlich zu einem ausgedehnten Spaziergang machen. Sie müssen es aber nicht. Sowohl zwischen dem Hauptparkplatz Fuchsenkothe und dem Haupteingang als auch zwischen den einzelnen Geländeteilen verkehren kostenlose Shuttle-Busse.

schliessen (X)
danke