• Gartenkunst

    über fünf Ecken

Ideen für Jedermann

„Zeige mir Deinen Garten und ich sage Dir, wer Du bist.“ In dieser Aussage spiegelt sich ein Trend unserer Zeit wider: So unterschiedlich die Lebenssituationen von Gartenbesitzern sind, so verschieden sind auch die Gestaltungen ihrer Gärten. Der Garten ist für immer mehr Menschen ein wichtiges Rückzugsgebiet, um einen Ausgleich zu finden; dabei wird sich die Nutzung der Gärten im Laufe der Jahre grundlegend ändern.

Gelungene Gärten sprechen die Seele und den Geist an, nicht den spektakulären Augenblick. In ihnen findet man Entspannung und Muße und die Gartenräume für viele gute Gespräche. Solche Gärten präsentieren wir Ihnen auf der Landesgartenschau Schmalkalden 2015. Gärten zum Wohnen und Wohlfühlen, naturnahe oder oder architektonisch gestaltete Gärten– einfach Orte zum Leben. Entdecken Sie im Viba-Park – im Ausstellungsbereich Themengärten – eine große Vielfalt um die Gestaltung Ihres Gartens.


Ein Erfurter Original - der egapark en miniatur

Der egapark in Erfurt, der größte Garten Thüringens, kann auf mehr als ein halbes Jahrhundert bewegter Geschichte zurückblicken. Mit einer Fläche von 36 ha gehört er zu den großen Garten- und Freizeitparks Deutschlands.


Tradition mit Moderne verbinden

Einer der liebsten Gründe für viele Thüringer, in ihre Gärten zu gehen, ist das Grillen. Diese Gewohnheit greift der Themengarten mit einer entsprechenden Gestaltung auf.


Der Laubengarten - eine grüne Oase

Vom britischen Schriftsteller Alfred Austin stammt der Ausspruch: „Zeige mir deinen Garten und ich sage dir wer du bist.“ Recht hat er. Heute wünscht sich ein jeder seine ganz persönliche grüne Oase.


Werkzeug trifft Garten

Grundidee der Gestaltung des Planungsbüros RoosGrün ist es, eine Verbindung zwischen der Schmalkaldener Tradition der Werkzeugmacherei– symbolisiert durch die sogenannte Rödelzange – und dem Gartenbau herzustellen.


Japanische Gartenimpressionen

Sie sind eingeladen, auf dem Weg durch diesen Garten ein Stück japanische Klarheit und Ruhe kennenzulernen. Nehmen Sie Platz auf der Meditationsbank und lassen Sie sich von der besonderen Verwendung der Steine inspirieren.


Die Duftinsel

Ziel und Anspruch ist es, einen Garten zu zeigen, in dem der Besucher Gestaltungsideen für den eigenen Garten findet und mit nach Hause nehmen kann. Die Geometrie des Fünfecks ist der gestalterische Grundgedanke des Gartens. Durch die Überlagerung mit größeren und kleineren Fünfecken entsteht ein Spiel aus geometrischen Formen und ihren Verschneidungen.


Leidenschaft Beton. Leidenschaft Garten.

Wie ein gut gestalteter Garten ist auch Betonstein: leistungsfähig und facettenreich. Erleben Sie den Formen- und Funktionsreichtum von Betonstein. Begeben Sie sich auf einen Spaziergang durch Grau und Grün, in deren Zusammenspiel sich wunderbare Gartenbilder inszenieren lassen.


Genuss im Garten - mit allen Sinnen

Folgen Sie der gepflasterten Spirale in diesen Garten und fühlen Sie sich eingeladen, auf den heimischen Kalksteinen zu verweilen. Dabei können Sie den Blick über verschiedene Gartenelemente schweifen lassen. Beruhigt Sie das Plätschern des Wassers? Belebt Sie die Blütenvielfalt? Oder entspannen Sie mit geschlossenen Augen auf der Kräuterbank?



Wussten Sie schon...

  • … wie viel Ihr Ticket wert ist?

    Mit Ihrer Eintrittskarte können Sie sich nicht nur die Parks der Landesgartenschau ansehen. Sie haben damit auch freien Zugang zu allen Veranstaltungen, die an Ihrem Besuchstag geboten werden. Die Auswahl ist riesig, vom Konzertabend mit Heinz Rudolf Kunze und Purple Schulz bis zur Hochseilartistik der Geschwister Weisheit aus Gotha.

  • … dass Sie keine Barrieren stören?

    Ohne Hindernisse können Sie die eintrittspflichtigen Areale Westendpark, Viba-Park und Stadtpark inklusive Blumenschau-Hallen besuchen. Mit der Spezialführung „Barrierefreie GartenZeitReise“ erleben Sie diese Bereiche und das Gebiet um die Siechenteiche. Einen imposanten Blick auf die Wilhelmsburg und ihren Terrassengarten erhalten Sie von der Ebene des Schlossteiches aus.

  • … dass Shuttle-Busse auf Sie warten?

    Sie können Ihren Besuch der Landesgartenschau Schmalkalden ganz sportlich zu einem ausgedehnten Spaziergang machen. Sie müssen es aber nicht. Sowohl zwischen dem Hauptparkplatz Fuchsenkothe und dem Haupteingang als auch zwischen den einzelnen Geländeteilen verkehren kostenlose Shuttle-Busse.

schliessen (X)
danke